Anleitung zur Teilnahme via ZOOM

Zur Teilnahme am Online-Training benötigt man:

und schon kann`s losgehen.

Die jeweiligen Anfangszeiten und Zugangsdaten werden aktuell auf dieser Website veröffentlicht.

Wer von den anderen Teilnehmern nicht gesehen werden möchte, der schaltet seine Webcam aus. Alternativ dazu kann der Teilnehmer den Hintergrund seiner Sitzung verändern:

  • auf der Startseite der ZOOM-App den Button Einstellungen öffnen
  • betätigt den Reiter Hintergrund & Filter
  • dort können Hintergründe festgelegt werden, so daß euer privater Hintergrund nicht zu sehen ist

Somit ist die Privatsphäre gesichert und der Datenschutz gegeben. Bedenkt allerdings, dass ihr mit deaktivierter Webcam von dem jeweiligen Trainer auch nicht gesehen werdet und somit Fehler in Ablauf und Techniken auch nicht korrigiert werden können.

Gemäß einer Vereinbarung mit der ARAG Sportversicherung besteht der Versicherungsschutz in der Zeit des Lockdowns während des Online Trainings in vollem Umfang wie beim Präsenztraining.

Viel Spaß beim Online-Training